Category Archives: Musik

Maeckes – Tilt

20160809_tilt_cover_2500x2500

†il† ist das Gefühl wenn nichts mehr geht. Tilt ist die Stagnation, der Moment an dem alle Gesetze nicht mehr gelten, in dem die Kugel im Flipper unbeeinflusst nach unten rollt. Man nicht mehr eingreifen kann, weil man davor zu stark eingegriffen hat. Tilt ist die Ohnmacht. Tilt ist aber auch das Gefühl, wenn man genug hatte, wenn alle Kanäle voll sind, wenn man die gesittete Haltung aufgibt und völlig ausflippt.
weiter lesen…

Stoned ohne Grund – Die Produzenten

danju_cover1500x1500_

Die Beats von „Stoned ohne Grund“ von Danju kommen von verschiedenen Produzenten die allen ihren Beitrag zu diesem kleinen Meisterwerk geleistet haben. Cro hat dabei als Executive Producer im Hintergrund die Strippen gezogen und auf einen roten Faden und ein einheitliches Soundbild geachtet. Hier wollen wir den Männern an den Maschinen Respekt zollen:

weiter lesen…

Stoned ohne Grund – Das Cover

danju_cover1500x1500_

Fast wäre das Debütalbum „Stoned ohne Grund“ von Danju nie erschienen. Von Studio abgebrannt her. Komplett von oben bis unten.  Ein Großteil von „Stoned ohne Grund“ wurde in der legendären Blackbox aufgenommen. Aber im Winter wurde es dort so unfassbar kalt, dass Cro und Juju mit dem Equipment in die Gartenhütte von Danjus Eltern zogen. An Silvester dann die Katastrophe: das Studio brennt ab. Rechner, Mikrofone, Sampler – alles geht in Flammen auf. Das Album ist weg. Vom Rauch verschlungen.

weiter lesen…

Drake – Hotline Bling

Bildschirmfoto 2016-02-02 um 16.49.20

Hotline Bling war nicht nur 2015 DER Song sondern hatte schon vor 40 Jahren in den 70ern einen guten Grind.

Some veteran musicians tend to get territorial and dismissive — if not downright nasty — when younger artists take elements of their older hits to craft new ones, particularly when the original work is lifted into a wildly new and different context. This couldn’t be less the case with 70-year-old soul man Timmy Thomas, who recently saw the creeping organ hook and skeletal, tap-tapping beat of his classic signature hit — “Why Can’t We Live Together,” recorded entirely by Thomas, an unexpected top-five chart-crasher back in 1973 — sampled by Drake for his current Billboard smash, the skanking late-night moan, “Hotline Bling.”

(via spin.com)

weiter lesen…

Eine deutsche Rapgeschichte mit Jan Böhmermann und Dendemann

Eine deutsche Rapgeschichte mit Jan Böhmermann und Dendemann

Das ist mal sowas von großartig! Dendemann und Jan Böhmermann rappen sich durch die deutsche Rap-Geschichte. Da können sich Fallon und Timberlake noch eine Scheibe abschneiden ;)

Wir verneigen uns! – Vor der Remixkultur, vor Jimmy Fallon und vor allem vor dem deutschen Hip Hop und den führenden Funktionären der Gewerkschaft Deutscher Sprechgesangsartisten. Clap your Baggypants together, this is THE HISTORY OF GERMAN RAP!

 

Das Musst Du Hören: SIA – Elastic Heart (BLVTH Edit)

dmdhlogo1

Zum Wochenende mal wieder einer von vielen kommenden DMDH‚s. Der gute BLVTH hat sich vor kurzem „Elastic Heart“ von SIA vorgenommen und einen schicken Edit gebastelt. Dieser kam nicht nur auf Soundcloud gut an, sondern ist gerade in den Hypem Charts auf Platz 38 eingestiegen (in den Remix Charts sogar auf #17).

ELASTIC HEART (BLVTH EDIT)

Solltet ihr also unbedingt reinhören, liken, euren Freunden zeigen und im Auge behalten!

Neue Die Orsons Single „What’s Goes?“

Das Warten hat ein Ende! Die Orsons veröffentlichten gestern im Chimperator Channel ihre neue Single „What’s Goes?“ inklusive Musikvideo.

Fans der Hooligans of Love und des farbenfrohen Kopfkinos kommen voll auf ihre Kosten; Tua als eiskalter Killer, ein scheinbar riesengroßer Maeckes, ein tanzender Bartek, 144 Kaas, und das alles in einer Youtube-Endlosschleife – was will man mehr?

Ein ganzes Album? Könnt Ihr haben!
Am 20.03.2015 kommt die neue Scheibe „What’s Goes“ auf den Markt und lässt sich hier vorbestellen.

Das ist aber immernoch nicht Alles: Unsere Lieblings-Boygroup geht auf Tour! Los geht’s im April in Frankfurt und auf www.dieorsons.de gibt’s alle Tourtermine zum vormerken.

Bis dahin: Everybody does as he pleases!